• *Vorschau* 2021

    50 Jahre Spielmannszug! 
    Fest-Tage am 29. Mai + 30. Mai 2021 - vormerken!! 🙂

  • 2019

    1. Platz bei den Bayrischen Meisterschaften in Feuchtwangen und damit Titel "Bayrischer Meister"

  • 2016

    Jubiläumskonzert zum 45-jährigen Bestehen

  • 2015

    Mitwirkung am Programm "Pilsen Kulturhauptstadt Europas"

  • 2014

    Teilnahme an "Cold Water Grill Challenge"

  • 2013

    - Umzug in den neuen Probenraum

    - 21. Landesmeisterschaft des LSW in Furth im Wald

    - Deutsches Musikfest in Chemnitz

  • 2011

    Jubiläumskonzert mit dem Nordbayrischen Spielleuteorchester (NBSO) zum 40-jährigen Bestehen

  • 2010

    Gemeinschaftskonzert mit der Stadtkapelle Oberviechtach

  • 2009

    Besuch beim Fanfarenzug Karrharde in Nordfriesland

  • 2008

    Deutscher Orchesterwettbewerb in Wuppertal

  • 2007

    Deutscher Orchesterwettbewerb Bayern in Bad-Windsheim

  • 2006

    - Galakonzert als Gemeinschaftskonzert in der Halle des Ortenburg Gymnasiums Oberviechtach

    - Jubiläumskonzert zum 35-jährigen Bestehen

  • 2005

    - Stapelmarkt in Hann.-Münden

    - Ehemaligentreffen "30 Jahre Harrogate"

  • 2004

    Rosenmontagszug in Mainz

  • 2002

    Festakt "50 Jahre Stadt Oberviechtach"

  • 2001

    Jubiläumskonzert zum 30-jährigen Bestehen

  • 2000

    - Teilnahme am 5. Deutschen Orchesterwettbewerb in Karlsruhe

    - Neujahrkonzert als Gemeinschaftskonzert mit der Stadtkapelle Oberviechtach

  • 1999

    - Landessieger bei der Bayrischen Ausscheidung zum 5. Deutschen Orchesterwettbewerb in Bad Windsheim

    - Bayrische Ausscheidung zum Deutschen Orchesterwettbewerb: 1. Platz

  • 1998

    Abschluss der Renovierungsarbeiten am Probenraum im ehemaligen Feuerwehrhaus mit Einweihungsfeier und kirchlicher Segnung

  • 1997

    Erstmals Vorführung mehrerer Formationsmarschfiguren als Attraktion im Festprogramm beim 15. Bundestreffen der Spielmannszüge in Gerbrunn

  • 1996

    - Gemeinsames Jubiläumskonzert in Oberviechtach:
    25 Jahre Kolping Spielmannszug Oberviechtach &
    40 Jahre Kolping Spielmannszug Neunburg v. W. 

    - Tag der deutschen Einheit in München als Vertreter der Oberpfalz

    - Festabend zum 25-jährigen Bestehen mit Treffen der Ehemaligen

    - Einheitliches Faschingskostüm

  • 1995

    Neujahrskonzert in Oberviechtach

  • 1992

    Weltwirtschaftsgipfel in München: Empfangsmusik für die Staatsgäste

  • 1991

    20 Jahre KF-SZ Oberviechtach Gemeinschaftskonzert mit dem Stabführerkorps des NBMB

  • 1990

    - Flötenquartett wird Landessieger im "Spiel in kleinen Gruppen" beim 7. Bayerischen Landesmusikfest in Garmisch-Partenkirchen, Ausstrahlung auch im Bayerischen Fernsehen

    - Erste Aufführung „Großer Zapfenstreich“

  • 1988

    Bayerische Ausscheidung zum Deutschen Orchesterwettbewerb: 2.Platz

  • 1987

    erste musikalische Gestaltung des Gottesdienstes zum Kolping-Gedenktag

  • 1986

    Konzert zur Verleihung des "Musikförderpreises des Bezirkstages der Oberpfalz" durch Bezirkstagspräsident Alfred Spitzner in der Mehrzweckhalle Oberviechtach, erstmalig an einen Spielmannszug

  • 1985

    Festzug und Ständchen zum 70. Geburtstag von Ministerpräsident Franz Josef Strauß in München

  • 1981

    10 Jahre KF-SZ Oberviechtach 4.Bundestreffen der Spielmannszüge im NBMB in Oberviechtach

  • 1979

    - 1. Marschmusikwertung beim 7. Bayerwald Bezirksmusikfest in Viechtach

    - Pan-Europa-Kongreß in der Olympiahalle München

  • 1977

    Kulturtage in Oberviechtach zum 250. Todestag des Doktor Andreas Eisenbarth

  • 1975

    - 1. Konzertwertungsspiel in St. Augustin bei Bonn beim Internationalen Tambour- und Fanfarenwettstreit

    - 3rd Harrogate International Youth Band Festival (England)

  • 1974

    - 1. Auftritt im neuen Kostüm zur Eröffnung des Volksfestes in Oberviechtach

    - Auftritt beim Oberpfälzer Kulturtag in München mit Übertragung im Fernsehen

  • 1973

    - Die Kolpingfamilie beschließt die Anschaffung des historischen Kostüms

    - Erster öffentlicher Auftritt des Kolping-Spielmannszuges Oberviechtach zum Treffen der Schwandorfer Sportvereine im Emil-Kemmer-Haus

  • 1971

    Gründung des Kolping-Spielmannszuges durch Willi Hauser, initiiert durch den damaligen Kaplan Siegfried Schweiger Aufbauarbeit mit den Ausbildern Willi Hauser, Sepp Kopp und Sr. Ulrike

  • 1969

    Auflösung des Fanfarenzuges

  • 1963

    - 1. Auftritt des KF-Fanfarenzuges bei der Sonnwendfeier in Eigelsberg

    - Gründung als Fanfarenzug durch Ludwig Berger mit 9 Mitgliedern